Für Calle ist tatsächlich Winterpause angesagt

Unser Calle ist nun schon bald 3 Jahre bei uns.  Bisher war die Winterzeit immer dafür da, das bisherige zu sichern und zu verbessern. Es ist ja nicht so, dass man ein Springpferde-M platziertes Pferd kauft und dann läuft alles weitere von alleine. Und so waren die letzten Winter wichtig, um viele Sachen zu lernen, zu verbessern und zu sichern, für die man während der Saison einfach zu wenig Zeit hat.

10348897_911125158911419_8933695492243709723_o

Das sind die Bilder aus dem ersten Winter mit Calle bei uns.

10608695_911125075578094_5622910526816651666_o

Diese Saison war tatsächlich unsere erste Saison, in der wir schon ein bisschen dran waren zu wissen, was auf dem Turnier passieren wird.  Anfangs gab es so viele „erste Male“ wie z.B. das erste Hallenturnier, die Springen auf Rasen oder im Flutlicht, das Abreiten auf großen oder engen Abreiteplätzen, die  erste Dreifache Kombination, das erste Mal versuchen auf Zeit zu reiten oder doch lieber eine sichere Runde.  Im letzten Jahr hatten wir ja noch das große Fragezeichen, als Calle sich am Anfang der Saison im Parcours gleich mal weh getan hat und daraufhin erstmal keine Kombinationen mehr sprang und wir praktisch die komplette Saison brauchten um das wieder vergessen zu machen.

Ja, Calle ist nachtragend. Wenn er sich einmal weh tut, dann kann er sehr lange beleidigt sein. Er ist da nicht so, dass er denkt: “ Ok, Pech gehabt, und weiter geht’s“, nein, er merkt sich sowas und das kann ihm dann jederzeit wieder einfallen.

22046605_1723429221014338_6635013087325545199_n

Aber die Saison 2017 war eine gute Saison für Calle. Wir sind zwar nur wenige Prüfungen geritten, aber die, die er lief waren gut. Am Anfang der Saison hat er ein L-Springen gewonnen, und auch in den M-Springen war er immer entweder platziert oder nur knapp raus.  Durch meinen Ausfall am Anfang der Saison, Nina`s Abitur, Studienfahrten, Abschlussfahrten und den Auslandsaufenthalt war die Saison überschaubar, aber in der Summe gut. Klar, hatten wir eigentlich vor dieses Jahr auch mal M** zu reiten, aber das hat zeitlich einfach nicht hingehauen. Aber das läuft uns ja nicht weg, es wird ja auch noch eine Saison 2018 geben.

22104541_1721519501205310_8264716445680067393_o

Auch in den Dressuren, die ich mit Calle geritten bin, hat er tolle Ergebnisse mit nach Hause gebracht. Eigentlich bin ich die ja nur geritten, dass er nicht zuhause rumsteht, wenn Nina nicht da ist, aber ich muss schon zugeben, es hat von Turnier zu Turnier mehr Spaß gemacht. Von dem her wird Calle im nächsten Jahr sicherlich auch das ein oder andere Mal im Dressurviereck zu finden sein.

Für diese Saison stehen einige L-Platzierungen und sogar ein L-Sieg in seinem Scheckheft. Das finde ich nicht so schlecht für ein Springpferd.

22046471_1721488514541742_652990892644798683_n

Nun ist die Saison 2017 vorbei und Calle wird tatsächlich erstmal Pause machen, bzw. macht es schon. Für ihn stehen einige Sachen an, die dringend gemacht werden müssen. Als erstes müssen die notwendigen Impfungen gemacht werden, dann kommt der Osteopath um mal drüberzuschauen, dann geht es noch zum Zahnarzt usw…. Das alles sind Termine, die nacheinander stattfinden werden, immer wieder dazu führen, dass man nicht trainieren kann, und so wird es für Calle jetzt erstmal nur ins Gelände gehen. Einfach mal abschalten, chillen und die Seele baumeln lassen. Das hat er sich jetzt auch verdient. Calle ist ja zum Glück so ein ruhiger Kerl, den kann man im Gegensatz zum Flitzepony Paul auch mal nur auf Halbgas bewegen, ohne dass er sich oder andere gleich umbringen will.

21752184_1714581731899087_4893224739416369388_n22137047_1723429924347601_6160823887972307550_o

Wir gehen davon aus, dass wir Calle bis Ende November, mindestens mal bis der Zahnarzt da war, aus dem Trainingsmodus rausnehmen und schauen dann mal weiter, wie es bei Nina, bei mir und bei ihm trainingstechnisch weitergeht.

22281849_1731145876909339_7058973649298906870_n22221538_1731135650243695_8716950650504465135_n

 

2 Gedanken zu “Für Calle ist tatsächlich Winterpause angesagt

  1. verenamariahaufe schreibt:

    Sein Stirnriemen ist richtig schön 😍 und ich liebe Apfelschimmel ja allgemein 😊

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.