Trainingsimpressionen

Endlich wird es Frühling. Wegen mir kann der gerne bleiben und dann nahtlos in den Sommer übergehen. Das war jetzt doch eine lange Hallenzeit, und auch unsere Pferde sind sichtbar froh, mal wieder draussen sein zu können.

17505279_1523451647678764_912476649628070371_o

17632319_1522477214442874_59504053480658071_o

Und so sind wir natürlich wieder meistens auf dem großen Springplatz anzutreffen. Nicht immer nur zum Springen, einfach auch, um die Pferde mal wieder richtig galoppieren und auspusten zu lassen.

17621886_1523457984344797_2655926336773951699_o

17436317_1522476944442901_9051351524501753378_o

17621924_1523450037678925_5999559029706080246_o

17505081_1523461174344478_937292921054127650_o

Und dann natürlich das tägliche Bad in der Schwemme. Die wollen schon gar nicht mehr raus, vor allem Paul findet es super in der Schwemme.Und auch Ginny genießt die Planscherei.

17434827_1523446857679243_5936444480959994950_o

Diese Woche standen jetzt mal wieder ein paar Sprünge auf dem Plan. Durch meine Pause konnte Nina natürlich wenig springen und wenn dann nur in der Springstunde in der Halle. Aber jetzt, wo wieder dauerhaft Sprünge auf dem Platz stehen und ich nichts aufbauen muss ist das natürlich einfacher.

Die Jungs haben ja wahrscheinlich am Wochenende Turnier  und haben deshalb eine kleine Trainingsrunde gamacht. Im Moment muss man ja ein bisschen aufpassen, weil die Pferde noch ziemlich viel Fell haben und damit natürlich ordentlich schwitzen. Deswegen machen sie grade ein bisschen weniger.  Aber da sie das alles schön gemacht haben, ist das auch mal gut so.

17635556_1523452597678669_3578574385928392791_o

17635506_1522477954442800_7821946252901239384_o

17635102_1522468714443724_2877745601086459497_o

17545435_1522476811109581_439934953662025990_o

Und Ginny ist auch gut drauf. Hochgradig rossig macht sie mir die Jungs auf dem Paddock verrückt, aber beim  Reiten ist sie toll, wenn sie rossig ist. Da sie ja kein Turnier geht, konnte sie ein paar mehr Trainingssprünge machen und hatte beide Tage sichtlich Spaß daran. Ausser einem 20cm Cavaletti, an dem sie leider verweigern musste 😉 sprang sie mit viel Spaß und Elan, so dass wir es sogar mal wieder wagen konnten, einzelne Sprünge höher zu machen. Das geht noch nicht immer. Wenn sie springt wie eine Krampfhenne, macht sie ja immer nur kleine Sprünge um locker zu werden. Die letzten Tage hat sie aber mal wieder gezeigt, was in ihr stecken würde, wenn sie mal wieder gleichmäßig im Training wäre.

17635505_1523439297679999_3198459513572716458_o

17632019_1523438224346773_3983926286426322015_o

17622048_1522495487774380_4002237165034647769_o

17504956_1522498334440762_4027205335218602687_o

Bei Ginny scheint die Futterumstellung und auch das Zusatzfutter von Iwest sehr gut zu wirken. Seit sie regelmäßig das Magnoguard bekommt ist sie nochmal deutlich wacher und aufgeschlossener geworden. Ausserdem hat man nicht immer das Gefühl, dass ihr der Bauch spannt.  So kann er weitergehen mit der Maus, momentan jedenfalls scheint alles auf dem richtigen Weg zu sein.

17621690_1523453227678606_9146877542447661718_o

So ganz nebenbei hat Pauli gestern auch noch die Koppelsaison eröffnet und sich hinterher von Kumpel Calle von der Koppel abholen lassen, der ihn sicher in den Stall gebracht hat.

17621786_1523456411011621_2228998470064449649_o

17635495_1523463314344264_7713305989863869598_o