Turnier in Kreuth- Der Countdown läuft- letzter Tag zuhause

Der Heiligabend ist vorbei, die Geschenke sind verteilt und wir gehen schon wieder zum Alltag über. Heute mussten wir endgültig dran und den Hänger packen.Dafür mussten wir erstmal zuhause das Ergebnis unseres Wäschegroßkampfes einpacken.

15724738_1425295400827723_158892572221148367_o

15675903_1425295787494351_941839602016510413_o

15625760_1425295587494371_2426073040127765093_o

Wir wollen morgen früh um neun los und da laden wir dann nur noch die Pferde ein und los gehts.

Also machten wir uns nach dem Ausschlafen gemütlich auf den Weg in den Stall und fanden lauter schlafende Pferde vor. So ein müder Haufen. Aber ist ja gut so, wenn sie so entspannt sind.

Trotzdem mussten heute nochmal alle bewegt werden, da vor allem dir Jungs morgen in Kreuth nur ein bisschen spazieren gehen und nur Ginny kurz in die Halle darf um sich an die Atmosphäre zu gewöhnen. Sie haben alle morgen noch keine Prüfung. Aber da Ginny ja ewig nicht mehr auf einem Turnier war, wollen wir ihr Zeit geben anzukommen und sich schonmal in der Prüfungshalle umzuschauen. Sie wird bestimmt ein bisschen nervös sein.

Pauli ging wieder nur eine lässige Tour auf dem Springplatz, ein bisschen Trab-Galopp, ein paar kleine Kreuzchen, das wars.

15676478_1425296717494258_917293173239665625_o

Zwischen den Pferden haben wir dan wieder ein bisschen gepackt, je nachdem eben, wir wir die Sachen heute noch gebraucht haben. Nina hat akribisch ihre Packliste abgearbeitet, während die kleine Ida für Unterhaltung gesorgt hat.

15724751_1425296200827643_5496965121575382389_o

15626229_1425295924161004_8944165773843825134_o

15625959_1425296240827639_1197986415180128667_o

15723686_1425296404160956_2015214331004460044_o

Auch Ginny ging heute nochmal eine entspannte Runde auf dem Springplatz. 20min Trab-Galopp war genug. Sie soll sich ja nicht verausgaben, sondern frisch und motiviert bleiben. Bei ihr wissen wir ja sowieso so gar nicht, was passieren wird. Wird sie nervlich durchhalten, wird sie vielleicht zu Hochform auflaufen, oder geht sie nicht mal durch die Startlinie?  Wir werden es sehen, wir sind auf alles gefasst, vor allem aber darauf, dass sie nicht gleich bei der ersten Prüfung das Ziel sehen wird. Das ist das schöne an Kreuth. Wenn man weiss, dass etwas schwierig werden könnte, und das wird es mit Ginny definitiv, hat man die Chance noch weitere Prüfungen zu reiten, immer mit der Hoffnung dem Pferd wieder Routine und ein gutes Gefühl zu geben. Und wenn es gar nicht geht, dann ist es auch so. Damit rechnen wir auch, da bricht für uns auch keine Welt zusammen.

Wir sind im Moment sehr zufrieden mit ihrer Entwicklung und das hängt jetzt nicht von diesem einen Turnier ab. Das ändert, egal was passiert, nichts an unserer Einstellung zu ihr. Aber wir wollen mal wissen, wo wir stehen und das werden wir Ende nächste Woche wissen.

Calle durfte heute nochmal freilaufen.  Anfangs war er recht unmotiviert, aber als ein Pferd an der Halle vorbeilief konnte er doch tatsächlich mal ein paar vorsichtige Bocksprünge machen. Der Große ist einfach süß. Wenn der wüsste, was er mit seinem Körper anfangen könnte, wenn er nur wollte…..

Die größte Herausforderung war dann noch den Turnierschrank in den Hänger einzuladen, aber dank tatkräftiger Unterstützung der anderen Einsteller haben wir es geschafft. Ich stand mal wieder brav daneben und schaute zu. Ein komisches Gefühl. Auch alles andere musste Nina heute selbst machen. Heu stapeln, Trennwände versetzen, Schrank befestigen…… ist schon irgendwie komisch, wenn man so nutzlos ist.

15625700_1425296617494268_8544409258637306852_o

Eine Herausforderung stand mir noch bevor. Ich habe heute gefilmt. Ich habe versucht, ein Video zu schneiden, aber die ganzen Tücken des Programmes machen mir echt noch zu schaffen. Von dem her, erwartet bitte keine Höchstleistungen, was Schnitte und Musik angeht, ich bin absolut blutiger Videoanfänger, habe einen viel zu langsamen PC und eigentlich keine Ahnung wie das geht. Aber ich werde es lernen…..

4 Gedanken zu “Turnier in Kreuth- Der Countdown läuft- letzter Tag zuhause

  1. Em schreibt:

    Ich bin total begeistert von eurem Blog👏 würde mich sehr über weitere solcher Videos und Berichte freuen 🙂

  2. teamkaupp schreibt:

    Ja, ich hab es schon gemerkt 😦 Aber in meiner Vorschau hing immer alles, so dass ich den Text da gar nicht richtig sehen konnte. Beim nächsten Mal mache ich ihn unbewegt.

  3. Jenny schreibt:

    Ganz tolles Video! Sehr schöne Eindrücke. Leider kann man teilweise den Text nicht fertig lesen, da er zu kurz eingeblendet wird. Ansonsten toll! 😍

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.